0
0,0 rating
(0 Bewertungen)
Überblick
Min. Einzahlung200 €
Max. Hebel1:30
EUR/USD SpreadVariabel
HauptsitzZypern
Gegründet2006
RegulierungFCA, CySEC, ASIC
Handelsangebot
  • CFD
  • Forex
  • Aktien
  • Kryptowährungen
eToro besuchen
CFDs bergen Risiken. 62% aller Trader machen Verluste.
Neueste Bewertung
von Juliane B.
5,0 rating
Wer einmal bei eToro war, wird wissen, was ich meine. Der Broker macht vieles richtig, was andere Broker nicht richtig machen. Plattform, Gebühren und Kundensupport sind top!... weiterlesen
Neue Bewertung
von Juliane B.
5,0 rating
Wer einmal bei eToro war, wird wissen, was ich meine. Der Broker macht vieles richtig, was andere Broker nicht richtig machen. Plattform, Gebühren und Kundensupport sind top!... weiterlesen

eToro Erfahrungen und Test 2020

In Deutschland und Europa etablierte sich eToro schnell als beliebter und führender Social Trading Broker. Viele attraktive Bedingungen und verschiedene Dienstleistungen ermöglichen es Kunden, einige gute eToro Erfahrungen zu machen. Der eToro-Broker hat sich vor allem im deutschsprachigen Raum zu einem populären Broker für Capytrades entwickelt.

Kontoeröffnung

Unsere eToro Erfahrungen mit diesem Dienstleister auf unserer Startseite zeigen, dass das Öffnen eines Depots schnell und einfach ist. Für die Registrierung sind lediglich der Vor- und Nachname des Benutzers erforderlich. Zusätzlich ein frei wählbarer Benutzername, ein sicheres Passwort, eine gültige E-Mail-Adresse und eine valide Handynummer. Der Vorgang dauert etwas weniger als zwei Minuten. Wenn es Ihnen noch schneller gefällt, melden Sie sich alternativ mit Ihrem Facebook- oder Google+ Konto an. Wenn Sie dann die Plattform betreten, durchlaufen Sie zunächst ein Überprüfungsverfahren, bei dem der Benutzer einige Fragen beantworten muss. Diese Fragestellungen sind gesetzlich vorgeschrieben und dienen der realistischen Selbsteinschätzung des Risikos. Schließlich wird eine Kopie der Vorder- und Rückseite des Personalausweises angefordert. Mit der gezeigten Eingabemaske kann es direkt als Fotodatei geladen werden. Sobald Ihr Konto verifiziert ist, können Sie sofort mit dem Handel beginnen. Bei eToro gibt es keinen spezifischen Bonus, da Neukundenboni von der Regulierungsbehörde verboten wurden.

eToro entschied sich dagegen für eine andere Option bei der Belohnung für Neukunden. Dieser Bonus hängt von der Anzahlung des Neukunden ab. Aufgrund der Erfahrungen kann es sich als sinnvoll erweisen, den Kundendienst zu kontaktieren, wenn Sie eine besonders hohe erste Einzahlung vornehmen. In einem anderen Fall scheint der Broker bereit zu sein, einen Bonus von 100 USD zu gewähren, wenn ein Händler während der sogenannten Freundschaftsaktion für den Broker einen anderen Kunden gewinnt.

Gebühren

GebührenKosten
Kontogebühr
Nein
Einzahlungsgebühr
0 €
Abhebegebühr
5 €
Inaktivitätsgebühr
Ja (10 € pro Monat nach 12 Monaten Inaktivität)
CFDs bergen Risiken. 62% aller Trader machen Verluste.

Die Gebühren werden auf die Spreads überlagert. Mit der Hebelwirkung können Sie einige Arten von Anlageklassen professionell handeln. Bei Forex haben Sie einen Hebel von 2: 1 bis 400: 1. Letzterer ist bei einem durchschnittlichen Forex-Broker zu finden. Wählen Sie als Anfänger einen niedrigeren Hebel, um zu vermeiden, dass Sie zu schnell Geld verlieren und der Broker Ihre Position automatisch schliessen muss. Bei einer höheren Hebelwirkung besteht immer ein immenses Verlustrisiko. Wie die Erfahrungen zeigen beträgt das Mindestkapital für Währungen 0,25 %. Eine Hebelwirkung zwischen 2: 1 und 400: 1 gibt es ebenso für den Rohstoffhandel. Die Mindestmarge beträgt hier jedoch bereits 4 %. Für Aktienindizes steht eine Hebelwirkung von 2: 1 bis 50: 1 zur Verfügung. Die Erfahrungen der Kunden beschreiben hier eine Mindestmarge von 2 %.

Bei Spreads gibt es auch verschiedene Variationen. Der niedrigste Spread ist im Forex-Handel bei dem Währungspaar EUR / USD und liegt bei 3 Pips, was leicht über dem Marktdurchschnitt liegt. Für Bitcoins stellt die Provision bei eToro 1 % dar. Die maximale Anzahl der in den Spreads angegebenen Pips beträgt 14.

Zum Beispiel bedeutet ein Spread von zwei Prozent, dass sich der Preis der entsprechenden Kryptowährung beim Öffnen und Schließen um mehr als zwei Prozent bewegen muss, damit Sie Ihre Position mit einem Gewinn schließen können. Wenn sich der Preis gegen Sie bewegt, kommt den anfänglichen zwei Prozent der Verlustbetrag hinzu.

Hinweis: eToro verfügt über eine detaillierte Informationsseite, auf der Sie die Verteilung der einzelnen Spreads sehen können. Etoro erwähnt jedoch auch: „Dies sind minimale Spreads und können nicht garantiert werden.“ Daher sollten Sie den Spread immer manuell berechnen, bevor Sie eine Position eröffnen, da der Spread tendenziell zunimmt, wenn die Volatilität des entsprechenden Kryptopreises hoch ist.

Ein- und Auszahlung

Ein- und AuszahlungVerfügbar
VISA, Mastercard
Ja
Kredit- und Debitkarten
Ja
Banküberweisung
Ja
Paypal
Ja
Skrill
Ja
Neteller
Ja
Yandex
Ja
Webmoney
Ja
Giropay
Ja
CFDs bergen Risiken. 62% aller Trader machen Verluste.

Die Mindesteinzahlung bei eToro beträgt nur 200 Euro. Denken Sie jedoch immer daran, dass Sie eine Einzahlung in Höhe des Betrags vornehmen müssen, der Ihrem Geldmanagement entspricht. Die eToro Erfahrungen empfehlen, dass Sie für jede Position nicht mehr als 5 % Ihres Gesamtvermögens aufbringen sollten. Daher sollten Sie alle Anstrengungen unternehmen, um die maximal mögliche Einzahlung zu tätigen. Andernfalls stellen Sie möglicherweise nur einen geringen oder gar keinen Gewinn fest.

Die Mindestpositionsgrößen hängen von der Art des verkauften Produkts ab. Im Forex-Bereich beträgt die minimale Positionsgröße 10.000 Einheiten. Die Mindestpositionsgröße für Gold und Silber beläuft sich auf 10 Einheiten, für Öl 100 Einheiten. Die minimale Positionsgröße im Aktienhandel beträgt 10 Einheiten.

Verfügbare Zahlungsmethoden von eToro sind: MasterCard, Visa, Diners Club, Überweisung, PayPal, Skrill, UnionPay, Neteller, WebMoney und Yandex. Bitte beachten Sie, dass mit Online-Zahlungssystemen schnellere Überweisungen möglich sind.

Mit eToro können Sie Abhebungen nur per Überweisung, Kreditkarte, PayPal und Skrill tätigen. Es gibt eine Provisionsstruktur, die Sie kennen sollten. Beträge von 20 bis 200 Dollar werden mit 5 Dollar besteuert. Für Werte bis zu 500 US-Dollar müssen Sie 10 US-Dollar bezahlen. Ab 500 US-Dollar werden 25 US-Dollar von Ihrem Konto abgebucht. Die Zahlung kann nur nach Vorlage eines Reisepasses, einer Kopie des Rentenkontos oder einer anderen Farbkopie eines amtlichen Dokumentes erfolgen. Die Auszahlung dauert normalerweise bis zu fünf Werktage.

Einzahlungen werden nach einer sehr kurzen Zeit und reibungslos über viele verschiedene Zahlungsdienste verbucht. Infolgedessen geht mit der richtigen Einzahlungsweise bereits nach einigen Sekunden das erste Geld auf dem Online-Konto ein, mit dem Sie sofort handeln können. Eine Vielzahl von Einzahlungsoptionen wie Kreditkarte, Skrill und PayPal bieten jedem interessierten Benutzer eine geeignete Option für die Einzahlung.

Handelsplattformen

HandelsplattformenVerfügbar
Web
Ja
Desktop
Nein
Mobil
Ja
CFDs bergen Risiken. 62% aller Trader machen Verluste.

eToro ist auf den Devisenhandel spezialisiert, es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Wertpapiere auf der Grundlage der Preise gewöhnlicher CFDs zu handeln. Daher können CFDs auf Silber, Gold, Öl, Indizes und Aktien getradet werden. Zusätzlich zu den wichtigsten Rohstoffen können Sie mehr als 15 Währungspaare handeln. In letzter Zeit können Sie immer mehr Kryptowährungen wie Ethereum (ETH), Bitcoins (BTC), Litecoin (LTC) usw. traden. Diese Kryptowährungen sind für die meisten Menschen derzeit nicht von Interesse, aber nicht für Händler. Diese Krypto-Assets unterliegen starken Kursschwankungen und können daher für Händler sehr interessant sein. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass ein gewöhnlicher Broker den Handel mit diesen Währungen anbietet. Bei eToro sieht das anders aus. Zum Beispiel haben Händler die Möglichkeit, Bitcoins gegen US-Dollar zu handeln. Obwohl Bitcoin wohl die anerkannteste Kryptowährung ist, bietet eToro auch den Handel mit Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin, Dash und Ripple an.

Etoro hat definitiv etwas aufzuholen, was die Anzahl der gehandelten Werte betrifft. Während Wettbewerber insgesamt mehr als 200 verschiedene Titel anbieten, beschränkt sich eToro auf ein kleineres Angebot, das 15 gehandelte Währungspaare und zwölf Kryptowährungen umfasst. Hier sind jedoch alle wichtigen Währungspaare enthalten. Darüber hinaus können auch Transaktionen mit CFDs, Indizes, Aktien und Waren abgeschlossen werden. Im Allgemeinen sollten sich Anfänger zunächst auf zwei oder maximal drei Werte spezialisieren und diese nutzen, um den Markt kennenzulernen.

Das Demo-Konto, das eToro seinen Kunden zur Verfügung stellt, ist eines der besten im Vergleich zu anderen Brokern. Der Hauptgrund ist, dass ein Demo-Konto mit einem Demo-Kapital von 100.000 US-Dollar einerseits die echte Handelsplattform darstellt und andererseits für einen unbegrenzten Zeitraum verwendet werden kann. Anfänger profitieren besonders von dieser Regel, da sie sicherstellt, dass sie sicher mit der Handelsplattform umgehen können und bei Bedarf zahlreiche Verfahren und Strategien anwenden und üben können. Aufgrund der Tatsache, dass es keine zeitliche Begrenzung gibt, kann ein Demo-Konto während des realen Handels verwendet werden, um beispielsweise taktische Vorgehensweisen zu testen.

eToro ist folgendermaßen einer der Forex-Broker, der nicht nur ein Standardhandelsangebot anbietet, sondern auch versucht, seine Kunden im Bereich des Devisenhandels und des CFD-Handels zu schulen, vergleichbar mit Plus500. In dem Cipy-Trading-Bereich finden Sie Personen mit erfolgreicher Handelserfahrung. Sie können auch Ihre Portfolios kopieren, um Ihre eigene Handelsstrategie zu automatisieren.

Den eToro Erfahrungen nach investieren Anleger zuerst in CopyFonds. In diesem Abschnitt finden Sie verschiedene Optionen für Kryptowährungsportfoliofonds. Standardmäßig zeigt eToro sie nicht an. Sie müssen nach Kryptowährungen suchen und Optionen für die Eingabe auswählen. So können Sie verschiedene Fonds kopieren und Ihre eigene Karriere als Trader mit der Nachahmung erfolgreicher Profis beginnen. Der große Vorteil einer Investition in einen CopyFund besteht darin, dass kein persönliches Management erforderlich ist. Die besten Trader verwalten diese Portfolios und Sie können unabhängig in verschiedene Fonds investieren.

Web Trading Plattform

Ein Händler kann zwischen vier diversen Modi wählen, um die Handelsplattform mit optimalen individuellen Einstellungen zu verwenden. Wie die eToro Erfahrungen zeigen können Benutzer die Handelsplattform intuitiv bedienen. Anstatt mit verschiedenen Informationen überladen zu sein, konzentriert sich die eToro-Handelsplattform auf das Wichtigste. Dies macht sie selbst für unerfahrene Händler sehr einfach zu bedienen und ist ein offensichtliches Plus, was in dieser Bewertung nicht ohne Erwähnung bleiben sollte.

Erscheinungsbild

Wie oben bereits erwähnt, konzentriert sich die Web Trading Plattform auf das Wesentliche, ist übersichtlich aufgebaut und neue User finden sich schnell zurecht.

eToro Web Trading Plattform

Suchfunktion

Die Plattform bietet eine gut funktionierende Suchfunktion, mit der man alle verfügbaren Produkte schnell und ohne Probleme finden kann.

Web Trading Plattform: Suchfunktion

Auftragserstellung

Aufträge erstellen ist super einfach und dauert nicht länger als 1 Minute. Dabei kann man folgende Aufträge erstellen: 

  • Stopp-Loss
  • Stopp-Limit
  • Trailing-Stopp
  • Market
Web Trading Plattform: Auftragserstellung

Charts

Die Plattform bietet einen übersichtlichen Chart mit zahlreichen Zeichentools und 66 Indikatoren. Es gibt insgesamt 5 unterschiedliche Diagrammoptionen und ebenfalls eine präzise Bereichsauswahl.

Sonstiges

Der sogenannte CopyTrader wird als Handelsplattform verwendet. Mit People Discovery, einer Suchmaschine, ist die Suche nach Signalgeräten schnell und einfach. Darüber hinaus gibt es Top Traders Insight, d. h. eine Übersicht aller führenden Trader. Grundsätzlich wurde viel für Kunden getan, die nach Signalen im Bereich Social Commerce suchen. eToro hilft dabei, diejenigen zu finden, die langfristig erfolgreich sind.

Web Trading Plattform: Copy People

Desktop Trading Plattform

eToro bietet derzeit keine Desktop Trading Plattform an.

Mobile Trading

Eine Smartphone App ist ebenfalls verfügbar. Diese App kann aus dem App Store oder Play Store heruntergeladen werden. Natürlich können Sie nicht erwarten, dass auf einem Smartphone dieselben Inhalte wie auf einem Desktop-PC angezeigt werden. Andernfalls wird der Bildschirm stark überlastet und der Benutzerkomfort nimmt ab. Glücklicherweise erhielten Android- und Mac-Benutzer eine übersichtliche Anwendung, die auf redundante Elemente verzichtet und es den Händlern ermöglicht, sich voll und ganz auf die Trades zu konzentrieren. Infolgedessen können Händler unterwegs mit der gewohnten Benutzerfreundlichkeit bequem mit der Anwendung von eToro handeln. Dies ist ein klarer Vorteil für den Anbieter. Die browserbasierte eToro-Website ist ebenso für mobile Geräte klar strukturiert und bietet viele Funktionen. Die App für iPad sowie BlackBerry ist ebenfalls verfügbar.

Regulierung und Sicherheit

KundenGeschützter BetragReguliert/AutorisiertRechtssubjekt
Vereinigtes Königreich
£85,000(FCA) Financial Conduct AuthorityeToro (UK) Ltd.
Australien
Kein Schutz(ASIC) Australian Securities and Investments CommissioneToro AUS Capital Pty Ltd.
Andere Kunden
€20,000(CySEC) Cyprus Securities and Exchange CommissioneToro (Europe) Ltd.

In Bezug auf die Regulierung gibt es einige sehr gute Nachrichten und eToro Erfahrungen. eToro hat nicht nur eine Volllizenz von der Cypriot CySec. Denn eToro hat sich um weitere 32 zusätzliche Lizenzen gekümmert, darunter in fast allen EU-Ländern. Zum Beispiel beaufsichtigt die BaFin die täglichen Angelegenheiten und prüft die Rechtmäßigkeit von Handlungen. Andere Lizenzen sind von Australien und den USA vorhanden. eToro entspricht auch der von der EU vorgeschriebenen MiFID-Richtlinie über Märkte und Finanzinstrumente.

Zur Sicherung von Kundengeldern verfügt eToro über eine gesetzlich bindende Einzahlungsgarantie. Dies bedeutet, dass im Falle der Insolvenz von eToro (Europe) Limited keine Kundengelder veruntreut werden. Einzahlungen sind zuverlässig gesichert und werden an die Händler zurückgegeben.

Verschiedene eToro Erfahrungen garantieren die Regulierung der einbezahlten Beiträge. Der 2007 gegründete eToro Forex Broker hat beschlossen, seinen rechtlichen und steuerlichen Hauptsitz in Zypern zu errichten. Die von CySEC durchgeführte Maklerregulierung findet von dort aus seit Langem statt. Dies bedeutet unter anderem, dass Kundeneinlagen aufgrund des in der Europäischen Union verwendeten Einlagensicherungssystems gegen Verluste bis maximal 20.000 EUR geschützt sind. Dies kann beispielsweise durch die Insolvenz des Maklers entstehen.

eToro wird dementsprechend nach EU-Recht von der „Cyprus Securities and Exchange Commission“ reguliert und verfügt daher über eine staatliche Lizenzierung für den digitalen Handel. Dies gibt eToro ein hohes Maß an Vertrauen, und Sie können von Anfang an positive eToro Erfahrungen erwarten. Ein weiterer Fakt, der das Vertrauen in den eToro-Anbieter stärkt, ist, dass alle Einlagen auf den Konten der Händler durch eine obligatorische Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro pro Händler versichert sind.

Bildungsangebot

Für das Bildungsangebot steht die sogenannte „Trading Academy“ zur Verfügung. Hier haben Händler die Möglichkeit, beispielsweise an Webinaren teilzunehmen und anderen nützliche Tipps zum Handel auf dem Forex-Markt zu bekommen. Sie können ebenso interaktive Handelskurse und professionelle Tools verwenden, damit ein Händler eine breite Palette von Informationen erhält. eToro bietet auch Schulungsunterlagen an. Alle Inhalte sind in deutscher Sprache, was auf dem sozialen Handelsmarkt nicht selbstverständlich ist. Dies ist eine Handelsakademie, die aus vielen Live-Webinaren sowie mehreren elektronischen Kursen und Einkaufsvideos besteht. Wir glauben, dass die Qualität der eToro-Angebote sehr hoch ist. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader suchen hier nach neuen Ideen für den Handel. Bei eToro geht es um mehr als nur sozialen Handel. Stattdessen erhalten Benutzer Anweisungen, wie sie mit Forex- und CFD-Handel tatsächlich Geld verdienen können. Infolgedessen stellen wir bei unseren eToro Erfahrungen fest, dass das Handelsrisiko nicht verborgen bleibt, wie dies häufig bei anderen Brokern der Fall ist.

Etoro bietet auch ein Demo-Konto zu Übungszwecken an. Sie sollten dies nicht nur als Anfänger, sondern ebenso als erfahrener Trader nutzen. Sie können risikofreie Strategien und Taktiken auf dem realen Markt testen und schnell sehen, wie sich bestimmte Aktionen auf die Rentabilität auswirken.

Vorteile

Vorteile
  • Sie erhalten Zugriff auf Kryptowährungen auf einer vollständig regulierten Plattform
  • Gute Kundenbetreuung
  • Sie müssen Ihre Kryptowährungen nicht in Kryptowährungen speichern
  • Mit Social Trading können Sie Portfolios erfolgreicher Trader nachahmen
  • Schnelle und einfache Registrierung
  • Zugriff über Browser oder Anwendung
  • Unbegrenztes Demo Konto
  • Hilfe bei der Selbsteinschätzung des Risikos
  • Hilfethemen für alle gängigen Fragen
  • Akzeptanz verschiedener bewährter Zahlungssysteme für Einzahlungen
  • intuitives Design und Navigationsmenü
  • Keine Softwareinstallation erforderlich
  • Die Anbieterkontrolle wird von der Finanzaufsichtsbehörde von CySec und der EU durchgeführt

Nachteile

Nachteile
  • Abrechnung in US-Dollar
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 200 Dollar
  • Tarife werden angewendet, wenn das Konto mehrere Monate inaktiv ist

Kundensupport

Wie die eToro Erfahrungen zeigen, erweist sich der Support per E-Mail, Telefon und Live-Chat leicht zugänglich und als äußerst professionell. Das Personal ist freundlich und beantwortet Fragen schnell und richtig. Der große Vorteil von eToro ist, dass insbesondere Anfänger die Möglichkeit haben, Antworten auf ihre Fragen über die Community zu erhalten. Dies kann sinnvoll sein, da der Händler nicht bei jedem Problem und jedem Anliegen den Support-Service kontaktieren muss. Dies ist jedoch kein Problem für die Mitarbeiter, zumal sie auf diverse Weise leicht zugänglich sind.

Die eToro Plattform ist jetzt in mehr als 10 verschiedenen Sprachen verfügbar. Unsere eToro Erfahrungen haben gezeigt, dass es zumindest im deutschsprachigen Raum Muttersprachler gibt, die sich jederzeit um alle Fragen und Probleme kümmern. Von 10 bis 15 Uhr war der Kundendienst von Montag bis Freitag telefonisch verfügbar. Dieser Zeitraum ist unserer Meinung nach relativ kurz – hier besteht ein gewisses Wachstumspotenzial. Freundliche eToro-Kundendienstberater können auch jederzeit per E-Mail kontaktiert werden.

Die Antworten waren sehr entgegenkommend und umfangreich. Nach unseren eToro Erfahrungen sind wir mit dem Support voll zufrieden, mit Ausnahme der kurzen Zeit, in der auch telefonischer Kontakt möglich ist. Es gibt ebenso einen FAQ-Bereich, in dem keine Fragen offenbleiben. Für jeden Eintrag in der Suchmaske werden mehrere Alternativantworten bereitgestellt. Insgesamt sind wir daher mit der Unterstützung durch eToro zufrieden.

FAQ

Wie kann ich in meinen eToro Account einzahlen?

Banküberweisung, Visa, Mastecard, Kredit- und Debitkarten, Paypal, Skrill, Neteller, Yandex, Giropay und Webmoney werden derzeit von eToro als Einzahlungsmethode unterstützt.

Gibt es ein Demokonto?

Ja. Der Broker bietet neben dem regulären Trading Konto auch ein Demokonto für Übungszwecke an.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Die Mindesteinzahlung, um bei eToro starten zu können, beträgt 200 €.

Welche Handelsplattformen stehen zur Verfügung?

Der Broker stellt seine eigene Web Trading Plattform inklusive iOS & Android Version zur Verfügung.

Ist eToro reguliert?

Der Broker verfügt über eine sichere Regulierung. eToro wird reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA), Australian Securities and Investments Commission (ASIC) und der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC).

Wie kann ich einen Account eröffnen?

eToro stellt Kunden ein Online-Registrierungsformular zur Verfügung. Dieser Vorgang ist ein Standardverfahren wie bei anderen Seiten.

Welches Handelsangebot wird angeboten?

Der Broker bietet CFDs, Forex, Aktien und Kryptowährungen.

Wie verdient eToro Geld?

Der Broker verrechnet einen Spread für alle angebotenen Vermögenswerte.

Zusammenfassung

eToro ist einer der ältesten Forex-Broker. Obwohl es im World Wide Web kritische Meinungen zur Methode des sozialen Handels gibt, können wir zu eToro keine ernsthaften negativen Aussagen machen. Der Dienstleister wird respektiert, befolgt Vorschriften im europäischen Sektor und ist sehr freundlich bei der Unterstützung seiner Kunden. Wir haben bei unserem eToro Erfahrungen keinen Betrug erkennen können.

Kein Wunder, dass eToro einen guten Ruf als einer der populärster Forex-Anbieter genießt. Die exzellenten eToro Erfahrungen basieren auf umfassenden Schulungen, die für Anfänger sehr nützlich sein können, um Fähigkeiten im Devisenhandel zu sammeln. Selbst erfahrene Händler können ihr Wissen mit einem Schulungsangebot erweitern, sodass der eToro-Webhändler für alle geeignet ist, die einen zuverlässigen und regulierten EU-Forex-Anbieter suchen.

Ein weiteres großes Plus ist der eToro-Kundenservice, der per E-Mail, Telefon oder Live-Chat erreichbar ist. Die schnellen Antworten sprechen für sich und die zweite Anfrage bietet sofort persönliche Unterstützung. So bleiben Sie bei eToro nicht mit wichtigen Fragen allein. Ein Merkmal dieses Anbieters ist, dass das Anbieten der eToro PenBook-Funktion insbesondere für Debütanten hilfreich ist, da Sie mit der Social-Trading-Plattform die Transaktionen anderer Händler simulieren können. Dies macht eToro einzigartig auf dem Markt der Social-Trading-Plattformen und ist daher eine gute Adresse für Anfänger und erfahrene Benutzer.

eToro ist eine multifunktionale Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie den Handel mit CFD-Investitionen bietet. CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Aufgrund der Hebelwirkung besteht ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlusts. 62 % der privaten Investorenkonten verlieren Geld. Bitte beachten Sie, dass Sie sich vorab über die Risiken des Handels mit CFDs informieren sollten, da hohe Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Leitfaden für zukünftige Ergebnisse. Dieser Artikel ist keine Anlageberatung. Krypto-Assets sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kryptowährungen sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Der Handel mit Kryptowährungen unterliegt nicht der Kontrolle der EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist in Gefahr.

Kundenerfahrungen

0
0,0 rating
(0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Gut0%
Mittelmäßig0%
Schlecht0%
Top Broker!
5,0 rating
Vor 2 Monaten

Wer einmal bei eToro war, wird wissen, was ich meine. Der Broker macht vieles richtig, was andere Broker nicht richtig machen. Plattform, Gebühren und Kundensupport sind top!

Juliane B.